27 87

Flâneur Eau de Parfum

€155
€17,82 / 10ml

inkl. MwSt., Versandkosten werden ggf. an der Kasse berechnet.

Duft

Modern Walking.

I ESCAPE IN THE NOW AND I COMPOSE THE NEW.
I OBSERVE AND I WANDER.
THE FUTURE SOMEWHERE BEHIND ME
WHILE
ROMANTICISM IS CLASHING WITH THE SMELL OF THE UNKNOWN.

“flâneur“, der neue Duft von 27 87, zelebriert eine verlorene Gedankenwelt: das Außergewöhnliche finden wir im ganz Gewöhnlichen, im vermeintlich Unspektakulären. In einer Welt, die von Geschwindigkeit und Sensationen geprägt ist, lädt Gründerin Romy ein, eine Welt jenseits von Superlativen und Ambitionen zu entdecken, und Inspiration in der Anmut des Alltäglichen zu suchen.

EXOTIC HINTS WITH NO HONEST DESTINATION
GUIDE ME THROUGH THE DAY.
I READ MEMORIES IN THE STREETS OF SPECTACULAR MONOTONY
WHERE FACTS AND FANTASIES CO-EXIST.

Stelle dir vor, ohne Ziel umher zu schlendern und dabei die Schönheit des Alltäglichen zu entdecken. Mit dieser Imagination im Hinterkopf wollte Romy einen modernen und visionären Duft, dem aktuellen Zeitgeist entsprechend, mit einem Hauch von Melancholie kreieren. Eine grüne und latent bittere Absinthnote kontrastiert die Wärme von Kaschmirholz sowie Linden- und Mandelblüten. Im Zusammenspiel mit frischer Bergamotte und elegantem Zedernholz auf einer Basis aus Sternanis, trockener Ambra und Vetiver ergibt dies einen romantischen und subtilen Duft, der sowohl das Gefühl von Bodenhaftung als auch die Exotik der alltäglichen Momente zelebriert.

Details

Top notes: Italienische Bergamotte, Lindenblüte

Mid notes: Absinth, Mandel, Irisbutter

Low notes: Kaschmirholz, grauer Amber, Vetiver

Go line: “flâneur” ist der zweite Duft der Go-Linie ; eine Linie mit Parfums, die zum Entdecken und Reisen inspirieren will und die Sehnsucht nach Erkundung und weit entfernten Orten verkörpert.

Ästhetik: Ein poetischer Ausdruck des modernen Flaneurgeistes.

Story

Die Gegenwart: Während des ersten Corona-Lockdowns war es in Barcelona drei Monate verboten, draußen spazieren zu gehen. Jedwede soziale oder körperliche Aktivität musste auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Eine der größten Alltäglichkeiten, die Romy – ebenso wie vermutlich jeder andere auch – schmerzlich vermisste, war so unspektakulär wie unmöglich: einen Spaziergang zu machen. Umherschlendern ohne Ziel oder Zeitdruck, die Natur und Architektur genießen, die Umgebung beobachten und tagträumend umherwandern.

Der traditionelle Flaneur: Flâneur ist ein traditionelles Konzept des wohlhabenden französischen Bürgertums und bezeichnet gemeinhin eine Figur, die durch die Straßen und Passagen der anonymen Großstädte streift (flaniert). In der zeitgenössischen Literatur und Grafik oft dargestellt als Mann im Frack mit Zylinder, Spazierstock und Pfeife, schlendert der Flaneur durch Gegend, lässt sich treiben und schwimmt mit dem Strom. Seine Gabe ist die Beobachtung und intellektuelle Reflexion selbst kleinster Dinge und Begebenheiten. Er betrachtet die Welt im Allgemeinen und das ihn umgebende Leben im Besonderen. Wenn man diese Sicht der Dinge in unsere Gegenwart transferiert, stellt man fest, dass der Flaneur von 27 87 wesentlich mehr als eine einzelne Person repräsentiert, sondern vielmehr eine einzigartige Sicht auf die Welt offeriert, indem er sich dem Alltäglichen sensibel öffnet und so Details sowie verloren geglaubte Zwischenräume mit seinem geschulten Blick wahrnimmt und mit allen Sinnen festhält.

Absinth: Aufgeschlossen selbst für das Exotische in Barcelona, entdeckte Romy beim Flanieren eine scheinbar unspektakuläre Bar in dem Stadtviertel “Raval”. Als sie diese betrat, entdeckte sie eine neue und authentische Facette ihrer Stadt. Sie fand nicht nur Barcelonas älteste Bar überhaupt, sondern auch eine Absinth-Bar, in der das Who-is-Who der Kunstwelt des 20. Jahrhunderts verkehrte. Seit 1820 unverändert an ihrem Platz, waren in dieser Bar weltberühmte Künstler wie Ernest Hemingway, Salvador Dali oder Pablo Picasso zu Gast und ließen sich inspirieren. Absinth gilt bekanntermaßen als das Lieblingsgetränk der Bohème und war im letzten Jahrhundert wegen seines hohen Thujon-Gehaltes nicht als gesundheitsgefährdend eingestuft, sondern auch fast überall auf der Welt verboten. Spanien ist eines der wenigen Länder, in denen Absinth kontinuierlich bis zum heutigen Tag genossen werden kann, und die von Romy in Barcelona entdeckte Bar ist die älteste Absinth- Bar der Welt. Als Hommage stellte Sie daher diese ungewöhnliche Duftnote in den Mittelpunkt ihres neuesten Duftes “flâneur”.

Mandel- und Lindenblüten: Als Romy nach dem ersten Lockdown in Barcelona endlich wieder durch die Straßen schlendern konnte, genoss sie selbst unspektakuläre Details und simple Alltäglichkeiten. Sie schätzte, was sonst so offensichtlich schien und sah sich plötzlich von einer blühenden Stadt mit frischer Luft und der intensiven Präsenz der Natur umgeben. Die Mandelbäume blühten, auch die Lindenblüte war in voller Pracht und so inspirierten diese beiden Noten sie zu ihrem nächsten Duft.

Info

Die Flakons folgen klaren, minimalistischen Linien, die eine Leinwand - nicht eine Konkurrenz - für ihren Inhalt sind. Anstelle der traditionellen 100-ml- oder 50-ml-Fläschchen gibt es 27 87 Düfte in den namensgebenden 27-ml- und 87-ml-Flaschen.

Web-Code 87 ml: 41100000409

Web-Code 27 ml: 41100000419

Ingla Schuhmoden Renal GmbH ist eine autorisierte und offizielle Verkaufsstelle für die Marke 27 87.

Romy hat die Brand 27 87 mit der klaren Absicht ins Leben gerufen, Parfums zu kreieren, die die persönliche, unmittelbare Realität eines Menschen verbessern. Als Draufgängerin und leidenschaftliche Neuerfinderin arbeitet sie mit einigen der weltbesten Nasen zusammen, um Parfums zu kreieren, die so progressiv und neugartig sind wie das Hier und Jetzt.

27 87 definiert Luxus auf die einfachste Art und Weise neu: sie investieren in einzigartige, hochwertige Inhaltsstoffe, akribische Forschung und fachmännische, traditionelle Handwerkskunst von lokalen Kunsthandwerkern in Barcelona, um Parfums zu kreieren, die lange halten, sich mit der Zeit weiterentwickeln und immer ein bisschen unvorhersehbar sind.

Stolz, selbstbewusst und zeitlos folgen 27 87 Flakons klaren, minimalistischen Linien, die eine Leinwand - nicht eine Konkurrenz - für ihren Inhalt sind.

27 87 erschafft das Hier und Jetzt mit, anstatt es zu diktieren. Keine Erinnerung, keine Vergangenheit: Dies ist eine Linie progressiver, neuartiger Parfums, die eine Leinwand und Ergänzung zu einem ungeschminkten Jetzt sind.

Künstlerische Parfums
Wir sehen die Parfümherstellung als Kunst und fachkundige traditionelle Handwerkskunst von lokalen Handwerkern aus Barcelona. Kein Duft wie die Gegenwart.

Originelle Formeln
Wir investieren in einzigartige, hochwertige Inhaltsstoffe und akribische Forschung, um Parfums zu kreieren, die lange halten, sich mit der Zeit weiterentwickeln und immer ein bisschen unvorhersehbar sind.

Geschlechtsneutral
Du entscheidest, ob unsere Düfte zu deiner Persönlichkeit, deinem Anlass, deinem Outfit oder deiner Stimmung passen.

Cruelty free
Die Brand legt großen Wert auf faire Produktionsprozesse und garantieren, dass keines der Parfums oder Mischungen an Tieren getestet wird.

Saubere Inhaltsstoffe
27 87 Parfums enthalten kein Aluminium, Formaldehyd, Phthalate, Gluten, Mineralöle, Parabene, Silikone, SLS, Sulfate, Toluol, Seifen oder Bad Vibes.

Vegan
Die Düfte sind mit den veganen Prinzipien vereinbar und enthalten keine absichtlich hinzugefügten tierischen Inhaltsstoffe oder von Tieren stammende Bestandteile.

Highsnobiety: "The best unisex fragrances to shop right now"

Das könnte dir auch gefallen

Kürzlich gesehen