Embassy of Bricks and Logs ist tief in der Streetwear Szene verwurzelt und hat es sich zur Aufgabe gemacht nachhaltige, ethnisch faire und vegane Fashion mit einem hohen contemporary Anspruch zu kreieren. Somit werden die Artikel in Deutschland entworfen und mit Stolz in China hergestellt. Aufgrund des Small-Business-Ansatzes ist die Marke in der Lage sicherzustellen, dass jeder Produktionsschritt intern durchgeführt wird: Kein Outsourcing, keine geheime Untervergabe. Die meisten der Stofflieferanten kommen aus Süd-Korea. Süd-Korea ist ein hoch entwickeltes Land und bietet die besten Stoffe in der Textilindustrie des Fernen Ostens, vergleichbar mit dem, was Italien für Europa bedeutet. Da die Brand in China produziert, trägt die Beschaffung in Süd-Korea dazu bei, den CO2-Fußabdruck für den Versand von Materialien gering zu halten. Die Materialien werden meist von zertifizierten Herstellern (Öko-Tex oder blaue Tafel) gekauft. 93-95% der Gesamtproduktion ist zudem aus recycelten und/oder bio Materialien hergestellt. Yeah! Stylish and sustainible!
Embassy of Bricks and Logs Lyndon PufferjacketEmbassy of Bricks and Logs Lyndon Pufferjacket

Embassy of Bricks and Logs

Lyndon Pufferjacket

€390
Lyndon Pufferjacket | Pale OliveLyndon Pufferjacket | Pale Olive

Embassy of Bricks and Logs

Lyndon Pufferjacket | Pale Olive

€390
Embassy of Bricks and Logs ist tief in der Streetwear Szene verwurzelt und hat es sich zur Aufgabe gemacht nachhaltige, ethnisch faire und vegane Fashion mit einem hohen contemporary Anspruch zu kreieren. Somit werden die Artikel in Deutschland entworfen und mit Stolz in China hergestellt. Aufgrund des Small-Business-Ansatzes ist die Marke in der Lage sicherzustellen, dass jeder Produktionsschritt intern durchgeführt wird: Kein Outsourcing, keine geheime Untervergabe. Die meisten der Stofflieferanten kommen aus Süd-Korea. Süd-Korea ist ein hoch entwickeltes Land und bietet die besten Stoffe in der Textilindustrie des Fernen Ostens, vergleichbar mit dem, was Italien für Europa bedeutet. Da die Brand in China produziert, trägt die Beschaffung in Süd-Korea dazu bei, den CO2-Fußabdruck für den Versand von Materialien gering zu halten. Die Materialien werden meist von zertifizierten Herstellern (Öko-Tex oder blaue Tafel) gekauft. 93-95% der Gesamtproduktion ist zudem aus recycelten und/oder bio Materialien hergestellt. Yeah! Stylish and sustainible!

Kürzlich gesehen