Yuzefi

Doris Umhängetasche | Black

€505

inkl. MwSt., Versandkosten werden ggf. an der Kasse berechnet.

STYLE

Die Doris Umhängetasche gehört zu den Iconic Bags von Yuzefi. Sie ist eine zeitgenössische Halbmondtasche in Black mit einem Magnetverschluss und einer Innentasche, sowie den für Yuzefi stehenden klobigen Kettengriff. Ein zweiter, breiter Lederschultergurt sorgt alternativ für einen etwas sportlicheren Look. Du kannst die Tasche cross-body, über der Schulter, in der Hand oder in der Armbeuge tragen und sie bietet dir dabei genügend Platz für deine wesentlichen Alltagsbegleiter.

SIZING

Breite 21cm, Höhe 14cm, Tiefe 12.5cm

MATERIAL

100 % Nappaleder

INFO

Lieferantenbezeichnung: DORIS black YUZCO-HB-DO-00 nappa
Web-Code: 99600000213

Die Marke Yuzefi

Yuzefi ist eine Londoner Modemarke mit einem experimentellen und zum Nachdenken anregenden Ansatz für Design. Mit einem ausgeprägten Sinn für Erfindungen und Neuheiten lebt die Marke vom Unerwarteten und überschreitet die Grenzen ererbter Regeln, um einen frischen Blickwinkel zu schaffen. Die Silhouetten sind kühn und nonkonformistisch, die Farben sind reichhaltig und überraschend, und die Details sind eine visuelle Wendung, die einen genaueren Blick erfordern. Eine kompromisslose Herangehensweise an die Qualität der verwendeten Materialien definiert das fertige Produkt. Yuzefi bietet seinem vielfältigen Publikum ein Luxusprodukt zu einem erschwinglichen Preis. Die Stücke sind für die Ewigkeit gemacht, nicht nur für die aktuelle Saison. Durch den Fokus auf das Finden alltäglicher Neuheit in einer sonst so vertrauten Welt, definiert sich Yuzefi durch eine frische Perspektive, die den Weg für dauerhaften Stil ebnet.

Die Designerin von Yuzefi: Naza Yousefi

Naza Yousefi entwirft ihre Kollektionen aus dem Blickwinkel einer hartnäckigen Modekonsumentin, mit einer ästhetischen Sensibilität, die durch ihre anhaltende Neugier für die Welt um sie herum verfeinert wird. Ihre Hingabe, neue Perspektiven und originelle Formen zu finden, begann schon in jungen Jahren, als sie als Kind im Iran Kleider aus ihrer Fantasie zeichnete, die ihre Mutter dann in die Realität umsetzte. Die daraus resultierende kreative Befriedigung und das Staunen ist etwas, das sie fortsetzen und mit anderen teilen wollte und gründete Yuzefi. Nach dem Postgrad Degree Martins Abschluss im Jahr 2008 verfeinerte Naza zunächst ihre Konfektionsästhetik, indem sie in den Ateliers von Christopher Kane und Richard Nicoll arbeitete. Ihre Liebe zu Leder begann, als sie von Sarah Richardson beauftragt wurde, maßgeschneiderte Ledergeschirre für ein Editorial des i-D Magazins zu entwerfen. Bald folgten Aufträge von Hedi Slimane, Steven Klein und Patti Wilson.

Bewaffnet mit einer kühnen Machervision und einer Leidenschaft für die skulpturalen Fähigkeiten von Leder, beschloss sie 2016, ihre eigene Accessoire-Linie zu starten. Bei Nazas Ansatz für Design und Konstruktion geht es darum, das Neue im Vertrauten zu finden. Mit ihrem unermüdlichen Staunen über die Welt, liegt ihr Fokus darauf, Mode zu kreieren, die ihren Kunden das gleiche Gefühl von kühner Originalität gibt, das man oft zuletzt als Kind erlebt hatte.

Das könnte dir auch gefallen

Kürzlich gesehen