Attilio Giusti Leombruni

Tania Highheel Schnürstiefelette | Nero

€355

inkl. MwSt., Versandkosten werden ggf. an der Kasse berechnet.

Hui, in dieser Größe ist nur noch 1 auf Lager...

STYLE

In der für AGL bekannten Creeper Optik gibt es jetzt eine neue Sohle. Und sie ist der Hammer, oder? Zusätzlich zu dem Plateau hat die D263512 Schnürstiefelette auch noch einen hohen Absatz. So macht sie dich einige Zentimeter größer, ist aber immer noch echt bequem. Außerdem ist der Schuh trotz der derben Sohle super leicht! Auffällig ist natürlich auch die hohe Schnürung und Ösen an der Hinterseite des Beines. Ebenso auch die mittlere Schafthöhe, die ja sowas von angesagt ist und hier nicht geradlinig verläuft.

SIZING

Die Damen Schnürstiefelette mit Kaltfutter von Attilio Giusti Leombruni fällt größengetreu aus. Der Absatz misst 10 cm, das Plateau 4.5 und die Schafthöhe 20 cm.

MATERIAL

Glattleder

INFO

Lieferantenbezeichnung: D263512 nero PGKK0051013
Web-Code: 28100000503

AGL wurde 1958 von Piero Giusti gegründet. Von der italienischen Region Marken aus, dem schlagenden Herz der Schuhproduktion, eroberten die Kreationen von AGL mit Attilio, der in dem Familienunternehmen die handschuhartige Passform zum unverwechselbaren Merkmal dieser in Italien entworfenen und hergestellten Schuhe machte, Nordeuropa und die USA. Die dritte Generation, die Giusti Schwestern, steht derzeit an der Spitze dessen, was sie als das Familienjuwel AGL betrachten, ein Vermächtnis, das aus Tradition, handwerklichem Geschick, künstlerischen Berufungen und Erinnerungen entstanden ist. Sara, Vera und Marianna sind entschlossen und mutig; jede von ihnen hat eine Rolle und zusammen bilden sie den kreativen Geist der Marke, deren Identität sie erneuert haben, indem sie ihren weiblichsten und raffiniertesten Charakter hervorhoben. Die Aufarbeitung der Vergangenheit in einem zeitgenössischen Stil. Mit dem gleichen Maß an Anmut und Grazie, ein Gleichgewicht, das sich in den Kollektionen von AGL widerspiegelt. Die Kreationen von AGL repräsentieren viele Arten von Weiblichkeit, dank der Mischung verschiedener Stile, die zusammenfließen, und mit einer subtilen Spur von Ironie.

Das könnte dir auch gefallen

Kürzlich gesehen